Bienenschwarm im Garten?

Ein Bienenschwarm hat sich bei Euch im Apfelbaum niedergelassen? Vielleicht auch in der Hecke beim Nachbarn, im Baum vor dem Bürofenster oder irgendwo draußen in der Natur?

Gerne helfe ich Euch und den Bienen (kostenlos)!

Im Umkreis von Reichshof / Gummersbach / Waldbröl / Nümbrecht / Engelskirchen komme ich vorbei und fange den Bienenschwarm ein. Sollte sich ein Bienenvolk bereits im Fachwerk oder im Gebälk einer alten Scheune eingenistet haben, helfe ich auch hier mit Sachverstand und Fachkenntnis! Bei erfolgreichem Einfangen der Bienen gibt es als Dankeschön für das Bescheid sagen ein 250g Glas von unserem leckeren Authentico-Biohonig! Bitte ruft mich an oder schickt mir eine Nachricht: Mobil. 0160-129 50 95 E-Mail: imkerei@authentico.de Oder über meine Facebook-Seite. Vielen Dank und Grüße, der Sebastian

2 Kommentare zu „Bienenschwarm im Garten?“

  1. Ein Bienenschwarm in unserem Garten wäre für uns der Horror. Unsere Hündin Ida Jagd alles was um sie herumfliegt. Dazu zählen leider auch Bienen, bis jetzt hat sie es zwar noch nicht geschafft was zu schnappen. Sollte es ihr aber irgendwann gelingen besteht für sie Lebensgefahr.

    1. Hallo Christian,

      klar, damit ist dann nicht zu spaßen. Allerdings reagieren auch Hunde – genauso wie Menschen – ganz unterschiedlich auf Insektenstiche. Vielleicht würde es ja auch gut ausgehen. Bienenschwärme lassen sich in der Regel in 2-5 m Höhe an Bäumen nieder, sodass Eure Hünding wahrscheinlich auch gar nicht dran käme.

      Auf jeden Fall könntet ihr einen Imker aus Eurer Region rufen, der den Schwarm einfängt – dann hätte sich das “Problem” in 1-2 Stunden erledigt 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen